Profil anzeigen

Post aus dem Newsroom // Weihnachtsmärkte in Corona-Zeiten, Angriff vor Synagoge

Liebe Leserinnen, liebe Leser, Angriffe auf jüdische Gemeinden, Einrichtungen oder Personen sind in D
Post aus dem NewsroomPost aus dem Newsroom
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
Angriffe auf jüdische Gemeinden, Einrichtungen oder Personen sind in Deutschland keine Einzelfälle: Zwischen Halle im Oktober 2019 und der Klappspaten-Attacke am Wochenende in Hamburg gab es noch mindestens vier weitere Taten, von denen wir wissen. Darunter ein Brandanschlag auf eine Bar in Berlin, eine Gürtel-Attacke in Heidelberg und ein Angriff gegen ein Restaurant in München. Allesamt beschämend. Auch Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) verurteilt den Angriff. Sie sagt: “Der Hass gegen Jüdinnen und Juden ist eine Schande für unser Land”. Der Rechtsstaat müsse alles tun, um jüdisches Leben zu schützen. Zu dem Vorfall sprechen wir heute noch mit dem Antisemitismus-Beauftragten des Landes Schleswig-Holstein, den Ex-Ministerpräsidenten Peter Harry Carstensen. Zu lesen später auf KN-online und im ePaper.
Was uns in der Redaktion heute noch beschäftigt: Die Weihnachtsmärkte in der Region. Während einige Veranstalter bereits ihre Absage verkündet haben, geht Neumünster einen ganz anderen Weg. Die Stadt will den durch Corona gebeutelten Schaustellern entgegenkommen, der Weihnachtsmarkt soll noch früher starten als sonst. Wo Sie in diesem Jahr unter Corona-Auflagen sonst noch Mutzen und Mandeln in vorweihnachtlicher Atmosphäre genießen können, haben wir hier für Sie zusammengefasst.
Nach dem Unfall am Bahnhof in Norderstedt, bei dem ein 19 Monate altes Kleinkind im Kinderwagen von einem AKN-Zug mitgeschleift wurde, sich schwere Verletzungen zuzog und auf einer Intensivstation behandelt werden musste, hat mein Kollege nachgefragt: Ist die Türtechnik bei den Zügen veraltet? Wie sich Ermittler und Betreiber dazu äußern, lesen Sie hier.
Ich wünsche Ihnen einen entspannten Start in den Feierabend!

Ihre
Tanja Köhler
Mitglied der Chefredaktion

PS: Wir suchen die beste Pizza in Kiel und würden uns freuen, wenn Sie uns Ihren Favoriten nennen. Vielleicht schafft Ihre Lieblings-Pizzeria es dann in die Endrunde und kann dann zu Recht von sich behaupten, die beste Pizza der Stadt zu machen. Hier finden Sie die Online-Umfrage.

Nachrichtenüberblick in Kürze

Holstein Kiel verpflichtet Flügelspieler
Experten suchen Munition in Kieler Förde
Wie gefährlich ist die Sauna?
Keine Ausnahme für Habeck
Uraltes Mühlendach in luftiger Höhe
Bild des Tages

Mutter klagt KVG-Kontrolleure an
Meine Lieblingsgeschichte

Das gilt nach dem Urlaub oder Transit
Meistgelesen auf KN-online

Eutinerin klagt gegen Quarantäne-Regeln
Stehplätze vs. Sitzplätze
Diese Berliner Bezirke stuft Schleswig-Holstein als Risikogebiet ein
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.