Profil anzeigen

Post aus dem Newsroom // Trauer um Schülerin (16), aktuelle Corona-Lage

Post aus dem NewsroomPost aus dem Newsroom
Post aus dem Newsroom
2 Monate KN+ kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
manche Nachrichten drängen Corona einmal in den Hintergrund. Doch leider nicht von schöner Natur. Am Wochenende kam eine Jugendliche bei einem tragischen Unfall bei Mözen ums Leben. Ein Auto war zuerst gegen einen Baum und dann in einen Linienbus geschleudert. Ein hunderte Meter langes Trümmerfeld auf der B432 zeugte von der Wucht des Aufpralls. Der Unfallfahrer (20) flüchtete zunächst. Am Sonntag stellte er sich dann über einen Anwalt der Polizei.
In Trauer ist nicht nur die Familie der Getöteten. Das Städtische Gymnasium in Bad Segeberg hat die elfte Jahrgangsstufe erst einmal regulär aus dem Unterricht herausgenommen. Wichtiger als Mathe oder Deutsch ist es nun einmal, den Tod der Mitschülerin zu verarbeiten. Demnächst soll ein Trauerraum eingerichtet werden. Mein Kollege Thorsten Beck hat mit dem stellvertretenden Schulleiter gesprochen - und mit der Polizei über den aktuellen Stand der Ermittlungen.
Im Stuhlkreis flossen die Tränen
Da sich die Corona-Lage deutschlandweit zuspitzt, haben wir am Wochenende wieder unseren Corona-Liveblog aufgenommen. Darin finden Sie fortan täglich Informationen rund um die neuesten Entwicklungen in Schleswig-Holstein. Unter anderem folgende Themen:

Weitere wichtige Nachrichten des Tages sind:

Gewalt auf dem Fußballplatz: Ausschreitungen in Kiel und Altenholz
Alfred Gislason nominiert drei Zebras
Nach Mord auf Spielplatz: Mutmaßlicher Täter gefasst
Steffen Weinhold fehlen 20 Minuten Erinnerung
Bild des Tages

Kieler Studenten wollen Möbel aus Hanf herstellen
Meine Lieblingsgeschichte

Risikogebiet oder nicht: Wie hoch ist die Inzidenz wirklich?
Meistgelesen auf KN-online

Landwirte blockierten mit Traktoren Auslieferungslager von Edeka Nord
Wo die Inzidenz von 35 überschritten ist, wer Risikogebiet ist
Corona-Liveblog: So ist die Lage in Schleswig-Holstein am 25.10.2020

Machen Sie es gut, und bleiben Sie gesund!

Ihre
Tanja Köhler
Mitglied der Chefredaktion
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.