Profil anzeigen

Post aus dem Newsroom // Risikogebiete und Corona-Hotspots

Liebe Leserinnen, liebe Leser, während Sie vielleicht schon wieder an den ersten Schultag denken, ste
Post aus dem NewsroomPost aus dem Newsroom
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
während Sie vielleicht schon wieder an den ersten Schultag denken, steigt in anderen Bundesländern die Vorfreude auf die Herbstferien. Der ein oder andere mag dann vielleicht auch nach Schleswig-Holstein kommen. Doch nicht jeder Urlauber wird gleich entspannt in die Ferien starten können.
Bürger aus Bremen, Hamm, Remscheid, Hagen und Offenbach sowie den Landkreisen Emsland und Esslingen müssen einen negativen Corona-Test vorweisen, wenn sie zu touristischen Zwecken in Schleswig-Holstein übernachten wollen. Sie wohnen nämlich alle in Risikogebieten, in denen der Grenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage überschritten wurde oder von denen anzunehmen ist, dass es in den kommenden Stunden so weit kommt. Denn deutschlandweit steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen sprunghaft an - was Gesundheitsminister Jens Spahn und RKI-Chef Lothar Wieler beunruhigt.
Was fairerweise in die Betrachtung einfließen sollte: Nicht jede Stadt, jeder Kreis und jedes Bundesland ist gleich stark betroffen. Bestes Beispiel ist aktuell der Kreis Rendsburg-Eckernförde. Hier sind Bordesholm und Wattenbek die Corona-Hotspots, Eckernförde und Altenholz hingegen haben aktuell gar keine Infizierten. Wer dort also Urlaub geplant hat, kann sich glücklich schätzen. Damit es zu keinen bösen Überraschungen kommt, haben wir die wichtigsten Infos zu Urlaub in Schleswig-Holstein hier für Sie zusammengefasst.
Starten Sie gut in den Abend,
Ihre

Tanja Köhler
Mitglied der Chefredaktion

PS: Sig Sauer in Eckernförde wird jetzt abgewickelt: Nach und nach wechseln die insgesamt 130 Mitarbeiter in eine Transfergesellschaft. Nur wenige von ihnen erhalten eine Abfindung. Die IG Metall kritisiert das Vorgehen scharf.

Nachrichtenüberblick in Kürze

Wo sich der Kauf von Wohnungen rechnet
Lichtermeer 2020: Das wird geboten
Diese Arbeitgeber bezuschussen Fahrräder
Bild des Tages

Sushi-Meister Shinichi Tanaka kehrt zurück
Meine Lieblingsgeschichte

Glamping: Hof Viehbrook plant Zeltdorf
Meistgelesen auf KN-online

Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.