Profil anzeigen

Post aus dem Newsroom // Kreuzung in Kiel gesperrt, Kreuzfahrt-Crew hängt fest

Post aus dem NewsroomPost aus dem Newsroom
Post aus dem Newsroom
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
Autofahrer in Kiel sind momentan leidgeplagt: Erst wurde der vielbefahrene Knooper Weg Höhe des Rewe-Markts für Bauarbeiten gesperrt, jetzt ist die gut frequentierte Kreuzung Eckernförder Straße/Gutenbergstraße/Eichhofstraße nur noch eingeschränkt befahrbar. Am Morgen sprudelte das Wasser aus einer Straßenlaterne. Und der Rohrbruch lässt sich auf die Schnelle nicht beheben. Wenn Sie also am Wochenende dort entlang wollten, planen Sie schon besser mal eine andere Route ein!
Auch die Crew-Mitglieder der “Mein Schiff 1” müssen sich neu orientieren: Weil in der vergangenen Woche das Land Schleswig-Holstein einen Kreuzfahrt-Stopp ausgesprochen hat, wird weniger Personal an Bord benötigt. Für die Bundespolizei bedeutete das einen immensen Aufwand. Mein Kollege Niklas Wieczorek kennt die Hintergründe und Zusammenhänge:
Kreuzfahrer-Crew hängt in Kiel fest
Durcheinandergewirbelt wurden heute auch die Spielpläne unterschiedlicher Vereine: Schuld daran war dieses Mal aber nicht nur Corona. Nur der THW Kiel bleibt davon unbehelligt. Der soll am Sonntag ganz regulär spielen können.
Weitere Spielabsagen in der Handball-Bundesliga: THW nicht betroffen
Weitere aktuelle Nachrichten des Tages:

Unternehmer am Limit: Wenn die November-Hilfen nicht greifen
Mount Levensau: Ein Berg für die neue Levensauer Hochbrücke
Leiche in Schuby gefunden: Haftbefehl gegen 47-Jährigen
Stiftungsland Stodthagen: Besucher-Ansturm sorgt für Anwohner-Frust
Eckernförde verbietet Kreuzfahrtschiffe in der Eckernförder Bucht
Video des Tages

Ein Dachstuhlbrand in der Innenstadt von Kaltenkirchen bescherte der Feuerwehr in der Nacht viel Arbeit. Landhaus-Besitzer Uwe Erfurth aus Hartenholm eilte noch in der Nacht zum Brandort. Im Gespräch mit meiner Kollegin Nicole Scholmann sagt er: “Das Haus ist ja versichert, aber dennoch hängt man ja daran.”
Meine Lieblingsgeschichte

Heiligabend mit Abstand: Macht Corona den Weihnachtsmann arbeitslos?
Meistgelesen auf KN-online

Aktivisten sind sauer auf die Polizei
Streit um Biomarkt in der Waitzstraße
Lockdown-Regeln: Geht Schleswig-Holstein eigene Wege?

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend und ein wunderschönes Wochenende!

Ihre
Tanja Köhler
Mitglied der Chefredaktion
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.