Profil anzeigen

Post aus dem Newsroom // Extremismus in der Polizei, erster Tag Lockdown

Post aus dem NewsroomPost aus dem Newsroom
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
hatte ich Ihnen gestern Hoffnung auf weitere gute Nachrichten gemacht? Die aktuelle Lage ist eine andere. Ebenso überraschend wie eilig wurde heute zur einer Pressekonferenz ins Landeshaus eingeladen, die ausnahmsweise nichts mit neuen Corona-Verordnungen zu tun hatte. Stattdessen berichtete Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack über Ermittlungen gegen vier Beamte der Landespolizei, bei denen schwere Zweifel an ihrer Verfassungstreue aufgekommen sind. Die rechtsextremen und rassistischen Äußerungen, die über Whatsapp verschickt wurden, sind anders nicht zu erklären. Die Debatte über Rechtsextremismus in der Landespolizei erreicht damit auch Schleswig-Holstein. Die Polizisten sind inzwischen suspendiert.

Schleswig-Holstein: Vier Beamte der Landespolizei vom Dienst enthoben
Der Lockdown beschäftigt uns natürlich trotzdem - wie sollte es auch anders sein. Unsere Reporter haben heute umfangreich recherchiert, was am ersten Tag geschah oder eben auch nicht. Viele Ladenbesitzer haben ihre Geschäfte für den Rest des Jahres abgeschlossen. Auch einige Buden auf dem ohnehin schon kleinen Weihnachtsmarkt in der Kieler Innenstadt wurden schon abgebaut - inklusive des Kinderkarussells. Trotz allem sind wir weiter auf der Suche nach Lichtblicken. Wer diesen Newsletter bis zu Ende liest, findet zur Entspannung meine Lieblingsgeschichte des Tages, in der wir uns auf die Spuren von Karl May begeben.
Corona-Nachrichten im Überblick

Lockdown in Schleswig-Holstein: Das steht in der neuen Corona-Verordnung
Weihnachtspost im Lockdown: Bis wann muss ich Briefe und Pakete verschicken?
Wo bekomme ich einen Schnelltest in Schleswig-Holstein?
Aktuelle Nachrichten aus Kiel und der Region

Führerschein abgenommen: Rückwärts auf der B76 in Kiel gefahren
Test: Glyphosat und andere Pestizide in Weihnachtsbäumen in Kiel
Ortsbeirat Hassee/Vieburg - B 404: Tempolimit soll gegen Lärm helfen
Spiel gegen Holstein Kiel: Darum trainiert der 1. FC Nürnberg in Gettorf
Bilder des Tages

Kiel, Holstenstraße, am Abend vor dem Lockdown.
Kiel, Holstenstraße, heute Nachmittag nach dem Lockdown. Die Bilder unseres Fotografen Ulf Dahl sprechen für sich.
Meine Lieblingsgeschichte

Thomas Gottschalk und Alexander Klaws überraschen 13-jährigen Karl-May-Fan
Meistgelesen auf KN-online

Neues Angebot für Corona-Schnelltests in Kiel
Förde Sparkasse schließt Filialen im Corona-Lockdown
Kiel bekommt ein neues Hotel an der Hörn
Ich wünsche Ihnen einen schönen Feierabend. Bleiben Sie trotz allem entspannt und freuen sich auf Weihnachten - in acht Tagen ist es soweit.
Ihr

Bodo Stade
Stellv. Chefredakteur
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.