Profil anzeigen

Post aus dem Newsroom // Erschossener Attentäter von Wien war IS-Mitglied, Klagen gegen Belttunnel abgewiesen, Spannung vor US-Wahl

Post aus dem NewsroomPost aus dem Newsroom
Post aus dem Newsroom
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
heute rückt die Corona-Krise einmal in den Hintergrund.
Die schlimmen Nachrichten aus Österreich bewegen auch uns in der Redaktion. Wien, dieser großartigen Stadt voller Kultur und Lebensfreude, gilt nach dem Terroranschlag unser Mitgefühl, aber auch unsere Solidarität. Inzwischen ist einiges über den 20-jährigen Attentäter bekannt, den die Polizei erschossen hat. Der Mann war bereits wegen Mitgliedschaft in der Terror-Miliz “Islamischer Staat” vorbestraft.
Zu dem anderen großen weltpolitischen Thema dieser Woche lässt sich heute noch nichts Belastbares sagen; erst im Verlauf der Nacht und der Morgenstunden werden Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen in den USA erwartet. Trump oder nicht Trump, das ist hier die Frage. Wir werden auf KN-online immer aktuell und in unserem ePaper mit einer Sonderausgabe am Mittwochmorgen berichten. Ob ich mir den Wecker extra früh stelle, um das historische Ereignis live im Fernsehen zu verfolgen, wird bei mir heute Abend nach Tagesform entschieden.
Unser regionales Top-Thema des heutigen Tages kommt aus Leipzig, wo das Bundesverwaltungsgericht in bemerkenswerter Klarheit den Weg für den Bau des Fehmarnbelt-Tunnels auch auf deutscher Seite geebnet hat. Alle sechs Klagen gegen das Milliardenprojekt wurden abgewiesen.
Fehmarnbelttunnel: 
Gericht weist Klagen ab
Nachrichtenüberblick in Kürze

Bild des Tages

Trauer am Tatort: Bundeskanzler Sebastian Kurz und weitere österreichische Regierungsmitglieder legen einen Kranz nieder und gedenken der Opfer des Anschlags. (Foto: Arno Melicharek/BKA/APA/dpa)
Trauer am Tatort: Bundeskanzler Sebastian Kurz und weitere österreichische Regierungsmitglieder legen einen Kranz nieder und gedenken der Opfer des Anschlags. (Foto: Arno Melicharek/BKA/APA/dpa)
Meine Lieblingsgeschichte

Wir rufen auf zum Knusperhäuschen-Wettbewerb
Meistgelesen auf KN-online

Einen angenehmen Feierabend wünscht Ihnen
Ihr
Christian Longardt
Chefredakteur
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.