Profil anzeigen

Post aus dem Newsroom - Corona: Was unsere Leser denken, Wie sicher Tests sind

Liebe Leserinnen und Leser, wir haben im Laufe der Corona-Krise immer wieder unsere Leserschaft nach
Post aus dem NewsroomPost aus dem Newsroom
Post aus dem Newsroom
Liebe Leserinnen und Leser,
wir haben im Laufe der Corona-Krise immer wieder unsere Leserschaft nach Ihrer Meinung gefragt. Wie zufrieden sind sie mit der Politik, wie denken sie über Lockerungen, wie über die Konsequenzen der Pandemie? Auch in dieser Woche lief auf KN-online eine Befragung, deren Ergebnisse wir morgen auf unserer Website und in der Wochenendausgabe der Zeitung präsentieren werden. Vorab lässt sich sagen, dass die Menschen in Schleswig-Holstein mehrheitlich noch immer eher vorsichtig sind. Nach dem Motto: besser weiter eine Maske tragen als eine zweite Welle riskieren.
Ein wichtiger Baustein in der deutschen Anti-Pandemie-Strategie sind Corona-Tests. Wir haben wiederholt über dieses komplizierte Thema berichtet, aber in der Redaktion festgestellt, wie groß die Wissenslücken doch sind. Deshalb hat Heike Stüben noch einmal erklärt, warum Tests zwar unverzichtbar sind, aber eben alles andere als sicher.
Und weil die Ferien garantiert auch in diesem Jahr wieder schneller zu Ende sind, als man denkt, hat Anne Holbach schon mal einen Blick auf die anstehenden Einschulungen geworfen. Die Erkenntnis: In vielen Schulen müssen Oma, Opa und Paten wohl draußen bleiben - coronabedingt werden vielerorts nur die Eltern werden zur Einschulungsfeier zugelassen.
Unsere Sportredaktion kümmert sich heute vertieft um die Frage, wie Zweitliga-Fußball im Holstein-Stadion künftig auch wieder mit Zuschauern möglich sein könnte. Mit weit weniger Zuschauern als vor Corona, versteht sich. Warum im Freilichttheater am Bad Segeberger Kalkberg in diesem Jahr vermutlich gar nichts mehr gehen wird, hat Kollege Thorsten Beck recherchiert.
Passend zum Schönwetter-Wochenende noch dies: Die Kiel-Region plant einen Radschnellweg von Kiel über Schwentinental und Preetz nach Plön, als Pilotprojekt für weitere Strecken. Da möchte doch glatt aufs Rad springen.
Genießen Sie das Wochenende! Ihr

Christian Longardt
Chefredakteur

P.S.

Falls Sie sich über die veränderte Optik dieses Newsletters wundern sollten: Es liegt nicht an Ihrer Brille. Wir nutzen eine neue Software - und hoffen, dass auch Ihnen das Layout gefällt.
Bild des Tages

Für so ein Bild muss man entweder sehr lange aufbleiben oder sehr früh aufstehen: Unser Fotograf Frank Peter hat sich vergangene Nacht an Förde und Ostsee auf die Suche nach dem Kometen “Neowise” gemacht - und fantastische Fotos mitgebracht. Bei dieser Aufnahme stand Kollege Peter in Heikendorf.
Meine Lieblingsgeschichte

Anzüglichkeiten im Landtags-Paternoster
Meistgeklickt auf KN-online

Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.