Profil anzeigen

Leser spenden 59.000 Euro / Albig meldet sich zurück / Preisschock für John´s Burgers

Post aus dem NewsroomPost aus dem Newsroom
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
wir sagen heute als allererstes Danke! Die Reaktionen auf den Spendenaufruf des Vereins “Kiel hilft” für ukrainische Schüler war schlichtweg überwältigend. Und das ist wirklich nicht übertrieben. In nur vier Tagen kamen fast 59.000 Euro zusammen. Das macht uns schon ein kleines bisschen stolz darauf, was wir für tolle Leserinnen und Leser haben. Vor allem aber macht es die Kinder glücklich, die auf ihrer Flucht aus der Ukraine alles zurücklassen mussten und die nun mit Ranzen, Federtasche, Stiften und allem anderen ausgestattet werden können, was sie hier für den Schulbesuch brauchen. Wer selbst Kinder in der Schule hat, weiß ja, welche Summen da zusammenkommen. Überflüssig zu verraten, welcher Artikel heute meine Lieblingsgeschichte ist. Sie finden sie weiter unten in diesem Newsletter.
Wie wichtig Bildung ist, erleben wir jeden Tag. Denn der schulische Erfolg ist nun mal der Schlüssel für den späteren Berufsweg. Der muss im Übrigen nicht immer über die Universität oder eine Fachhochschule führen. Das Handwerk bietet große Chancen und wäre froh, wenn sich mehr Jugendliche dafür interessieren würden. Beim traditionellen Klönschnack der Kieler Handwerker ging es natürlich auch wieder um das Thema Fachkräftemangel.
Nachwuchs fehlt: Kiels Handwerker verzweifeln am Fachkräftemangel
Fünf Jahre lang war von ihm nicht viel zu hören und zu sehen. Denn zwischenzeitlich hatte er seinen Wohnsitz nach Brüssel verlegt. Nun - mitten im Landtagwahlkampf - hat sich der ehemalige Ministerpräsident Torsten Albig mit einem Interview bei uns zurückgemeldet und gibt darin auch Einblicke in sein Seelenleben nach der Wahlniederlage 2017. Dass der Sozialdemokrat ganz nebenbei verrät, welchen Spitzenkandidaten er für das Amt des Ministerpräsidenten am geeignetsten hält, ist keine Überraschung.
„Wir hätten 2017 einen besseren, aggressiveren Wahlkampf machen müssen“
Haben Sie heute Abend schon was vor? Ich kann unseren Liveticker empfehlen. Der THW Kiel empfängt nach seinem Triumph im Final Four am vergangenen Sonntag die HSG Wetzlar. Wir sind gespannt, wie weit der jüngste Erfolg die Zebras trägt. Im Nachrichtenüberblick beginne ich deshalb einmal mit dem Sport.
Sport in der Region

Liveticker: THW Kiel gegen HSG Wetzlar in der Handball-Bundesliga
Möglicher Landin-Nachfolger? Till Klimpke vor Auftritt beim THW Kiel im Fokus
Holstein Kiel: So will Marcel Rapp Werder Bremen ärgern
Interview mit Werder-Bremen-Trainer Ole Werner: "Das Ende bei Holstein Kiel beschäftigt mich nach wie vor"
Nachrichtenüberblick in Kürze

Wird eine Birke gefällt, damit der Müllwagen an parkenden Autos vorbei kommt?
A 215 zwischen Blumenthal und Dreieck Bordesholm voll gesperrt
Segelschulschiff Belle Poule aus Frankreich lädt zum Open Ship in Kiel
Michel Bentzien (23 Jahre) ist neuer Mielkendorfer Gemeindewehrführer.
Schock bei CDU: Bundestagsabgeordneter Gero Storjohann schwer erkrankt
„Jung und unerhört“, der KN-Podcast: Was junge Leute vor der Landtagswahl bewegt
Hepatitisfälle bei Kindern in Großbritannien und Deutschland: Hat das mit Corona zu tun?
Meine Lieblingsgeschichte

Schulranzen für ukrainische Kinder: „Ich habe Miron seit unserer Flucht nicht mehr so glücklich gesehen“
Meistgelesen auf KN-online

Sie möchten alle Artikel lesen?

Einige der im Newsletter verlinkten Artikel sind für alle Leserinnen und Leser frei zugänglich, andere bieten wir ausschließlich unseren KN+-Abonnentinnen und -Abonnenten an. Sie haben noch kein KN+? Hier können Sie es einen Monat kostenfrei testen.
Services

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend
Ihr
Bodo Stade
Stv. Chefredakteur
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.