Profil anzeigen

Hamburg prescht vor: Kontaktbeschränkungen zum Fest

Post aus dem NewsroomPost aus dem Newsroom
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
was kommt da auf uns zu? Die Omikron-Variante des Coronavirus scheint unberechenbar und hat Wissenschaftler und Politiker gleichermaßen in Alarmstimmung versetzt. Noch bevor das Krisentreffen der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzler Olaf Scholz richtig begonnen hatte, zog Hamburg am Mittag die Reißleine: In der Hansestadt gelten bereits ab Heiligabend verschärfte Regeln. Deutlich strengere Kontaktbeschränkungen dürften so manchen Weihnachtsplanung durcheinanderwirbeln.
Hamburg: Ab Heiligabend gelten strengere Kontaktbeschränkungen
Was das alles für die Weihnachtsstimmung bedeutet? Im engen Familienkreis werden wir das Fest in jedem Fall begehen können. Und dann darf man es sich auch gern besonders schön machen. Darauf zielt auch unsere Weihnachtsaktion zusammen mit Studentinnen der Kieler Muthesius-Kunsthochschule, die exklusiv für unsere Leserinnen und Leser Geschenkpapier entworfen haben. In der gedruckten Zeitung haben wir den edlen Bogen heute beigelegt. Sie können ihn sich aber auch gern ausdrucken.
Geschenkpapier gesucht? Hier können Sie Entwürfe von Kieler Designerinnen downloaden
Geschenkpapier made in Kiel: Zeigen Sie uns die Fotos von Ihren verpackten Weihnachtsgeschenken
KN-Spendenaktion: Gutes tun im Advent

Aktueller Spendenstand für “Gutes tun im Advent”: XXX Euro
Jetzt mitmachen und für die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft spenden: Ein Spendenkonto bei der Förde Sparkasse ist eingerichtet. Unter dem Stichwort „Gutes tun im Advent“ können Sie auf das Konto DE05 2105 0170 1400 2620 00 Geld überweisen. Alternativ können Sie direkt per Paypal spenden.
Corona-Nachrichten im Überblick

Für Weihnachten und Silvester: Hier gibt es in Kiel kostenlose Corona-Schnelltests
Wie das Gesundheitsamt in Kiel unermüdlich gegen Corona ankämpft
Nachrichtenüberblick in Kürze

Ende einer umstrittenen Ära: Kernkraftwerk Brokdorf geht vom Netz
Elektronetz mit Lücken: Nur jede fünfte Gemeinde in Schleswig-Holstein hat eine Ladesäule
Handball-Europameisterschaft:  Gislason setzt auf Wiencek
Wegen Parkplatznot: Ambulanter Pflegedienst stellt auf Diensträder um 
Meine Lieblingsgeschichte

Hilfe für Schäferhund Elmo aus Kiel: Tier kommt bei Kieler Paar unter
Meistgelesen auf KN-online

Sie möchten alle Artikel lesen?

Einige der im Newsletter verlinkten Artikel sind für alle Leserinnen und Leser frei zugänglich, andere bieten wir ausschließlich unseren KN+-Abonnentinnen und -Abonnenten an. Sie haben noch kein KN+? Hier können Sie es einen Monat kostenfrei testen.
Services

Noch drei Tage bis Weihnachten… Langsam wird es Zeit, die letzten Geschenke zu besorgen. Bleiben Sie bitte trotzdem entspannt. Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend.
Ihr
Bodo Stade
Stv. Chefredakteur
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.