Profil anzeigen

Gender-Streit kocht hoch / Feuer in Flüchtlingsunterkunft / Freude über G3

Post aus dem NewsroomPost aus dem Newsroom
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
diese Anrede dürften - so hoffe ich sehr - die allermeisten von Ihnen für angemessen und respektvoll halten. Denn so ist sie gemeint. Ich stehe also zum Glück nicht vor der Entscheidung, ob ich Sie nicht doch besser als “liebe Lesende” begrüßen sollte. Alternativ gäbe es natürlich auch noch “liebe Leser*innen” oder “liebe LeserInnen” oder als besondere Variante “liebe Leser:innen”. Sie ahnen es: Ich vermeide diese Konstruktionen und bin damit - ob gewollt oder ungewollt - schon mitten drin in der nicht enden wollenden Debatte um die Gendersprache. Für Aufsehen hat dabei unser Interview mit dem Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Tobias Koch, gesorgt, der sich für einen Volksentscheid stark gemacht hat. Dieser Vorschlag hat sofort kontroverse Reaktionen ausgelöst. Am besten, Sie lesen selbst, wie Koch argumentiert.
Tobias Koch (CDU): „Wir brauchen einen Volksentscheid zur Gendersprache“
Schon früh am Morgen waren heute unsere Reporter in Kiel unterwegs. Ein Feuer in der Flüchtlingsunterkunft hatte einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Ernsthaft verletzt wurde glücklicherweise niemand. Mutmaßliche Ursache könnte allerdings Brandstiftung sei. Das löst ungute Gefühle aus. Wer dahinter stecken könnte ist jedoch noch völlig unklar. Insofern ist zunächst einmal den Einsatzkräften zu danken, die Schlimmeres verhindert haben.
Mutmaßliche Brandstiftung – Feuer in Kieler Flüchtlingsunterkunft
Zu den guten Nachrichten gehört die neue 3G-Regelung der Landesregierung, die am 20. September in Kraft treten soll und allen Geimpften, Genesenen und Getesteten viele Freiheiten zurückgeben wird. Wir hatten als erste über den Kurswechsel in der Corona-Politik berichtet, der im Kultur- und im Sportbereich auf viel Zustimmung stößt. 3G - der sperrige Begriff, der bislang eher für ein schlechtes Handynetz stand, lässt nun wieder auf volle Theater und volle Stadien hoffen.
Corona-Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Corona-3G-Regel in Kinos, Clubs und Theatern: So reagiert die Kulturszene in Schleswig-Holstein
Neue Corona-Regeln in SH: Verhaltene Freude bei Holstein und THW Kiel
Corona-Frage: Dürfen ungeimpfte Übungsleiter Sportkurse geben?
Nachrichtenüberblick in Kürze

Schweinswale in der Eckernförder Bucht: Und plötzlich tauchten zwei Rückenflossen auf
Buchholz fordert ÖPNV-Rettungsschirm in Schleswig-Holstein
Polizei warnt vor Schockanrufen im nördlichen Schleswig-Holstein
„Stockholm“: Wer steckt hinter dem Wandbild am Exerzierplatz?
Wunderino-Arena in Kiel: Neues Pfandsystem für Getränkebecher
Wie arbeiten wir in Zukunft?
Bilder des Tages

Tag vier der Kieler Woche: Flaute und Siegerehrung
Meine Lieblingsgeschichte

Augmented Reality in Kiel: Dieses Kunstwerk ist mit bloßem Auge nicht zu sehen
Meistgelesen auf KN-online

Schleswig-Holstein: Regierung stellt 3G-Corona-Regeln vor – Pressekonferenz hier sehen
Mutmaßliche Brandstiftung – Feuer in Kieler Flüchtlingsunterkunft
Flaggenverbot zur Kieler Woche für Linienbusse der KVG in Kiel
Ich wünsche Ihnen einen schönen Feierabend
Ihr
Bodo Stade
Stv. Chefredakteur
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.